eisentreppe.com

Treppen werden schon seit mehreren tausend Jahren genutzt, um kleine
und große Höhenunterschiede zu überwinden. Eine der ersten Treppen,
die nachweislich schon sehr früh entworfen wurde ist bis auf das Jahr
10.000 vor Christus zurück datierbar. Eine Treppe ist ein aus Stufen
gebildeter Auf- oder Abgang, der es ermöglicht, bequem und trittsicher
Höhenunterschiede zu überwinden. Treppen sind dabei praktischer als
Leitern, da sie im Gegensatz zu Leitern fest auf einer Ebene verankert
werden können, zudem ist es wesentlich weniger anstrengend, eine
Treppe hinaufzusteigen als eine Leiter zu erklettern.

Da die Technologie aber immer weiter fortschreitet gibt es mittlerweile auch
häufig Aufzüge, um Höhenunterschiede zu bewältigen, aber da ein Aufzug im
Gegensatz zu einer Treppe aufgrund einer technischen Störung auch einmal
ausfallen kann, werden fast in jedem Gebäude zusätzliche Treppen eingebaut.

Treppen werden indes aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt.
Früher wurden Treppen meist aus Holz oder Stein hergestellt.
Heutzutage gibt es aber auch die Möglichkeit, Treppen aus Metall oder
auch aus Glas herzustellen. Eines der meistgenutzten Materialien bei
der Herstellung von Treppen ist Eisen. Eine Eisentreppe ist
preisgünstiger als eine Treppe aus Edelstahl oder Aluminium, darüber
hinaus bietet eine Eisentreppe den Vorteil, dass sie sehr individuell und
frei gestaltet werden kann, die Form und Farbe einer Eisentreppe ist also
nicht von dem verwendeten Konstruktionsmaterial abhängig.

Meist werden Metalltreppen in der Industrie oder aber als Notfall-Treppen
verwendet, wobei derartige Treppen meist recht einfach und funktionell
gehalten sind. Aber auch in privaten Haushalten werden sie mehr und
mehr genutzt, denn die Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit einer
verzinkten Eisentreppe ist sehr hoch, da das Eisen nicht durchrostet und
sehr beständig gegenüber äußeren Witterungseinflüssen ist.

Der Handlauf bzw. das Geländer einer Treppe kann aus vielen
verschiedenen Materialien hergestellt werden. Oft wird hierbei eine
Kombination aus Edelstahl und Eisen oder Edelstahl und Glas
verwendet. Wer es schlicht und einfach haben will, kann aber auch Holz
verwenden, welches sich auch farblich gut an das Treppengestell
anpassen lässt.
Interesse an dieser Domain?

Sie können diese Domain kaufen oder mieten.

Schreiben Sie uns bei Interesse einfach an:
E-Mail: m.seidel@businessangels.de

Oder rufen Sie uns an:
Tel: 0 30 - 81 47 36 66